Die-andere-Sicht bringt mehrmals in der Woche ein bis zwei neue Beiträge
zum Thema Medienkritik, Kritik am Öffentlich-rechtlichen Rundfunk und an der GEZ



Neue Einsichten
und neue Erkenntnisse 

gewinnen Sie durch die unabhängigen freien und alternativen Medien im Internet. Sie bilden das Fundament für diesen Blog. Denn:

WER ALTERNATIVE MEDIEN LIEST, WEISS MEHR!

„In Zeiten, da Gesinnungsjournalismus sich im Besitz der Wahrheit wähnt, muss der Leser genau hinschauen, sonst könnte er leicht die Wahrheit verpassen“

rät Jochen Kastilan, Journalist und Betreiber des täglichen Nachrichtenblogs „Grüselhorn“.

Mit dem Herausgeber und den Autoren von #wir sind noch mehr *) halten wir es für zwingend geboten, dass das breite Spektrum der Gegenöffentlichkeit in Form von immer mehr Blogs und Autorennetzwerke einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, damit Informationen, die der Öffentlichkeit bewusst vorenthalten werden, ans Tageslicht kommen und Halbwahrheiten aufgedeckt werden.

Wir beobachten und verfolgen die Entwicklung der etablierten Alt-Medien in den letzten Jahren kritisch und möchten Ihnen gerne Hilfestellung geben bei Ihrer Suche, wie Sie zu unzensierten Informationen über das politische Tagesgeschehen und gesellschaftliche Trends kommen können.

Vertrauen Sie, wie wir auch, nicht länger ausschließlich den „Mainstream-Medien“ und den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten, wenn Sie umfassend informiert sein wollen, damit Sie sich eine unabhängige Meinung bilden können.

NUR WER UMFASSEND INFORMIERT IST, KANN AUCH MITREDEN!

Ulla Steiner

*) #wir sind noch mehr – Deutschland in Aufruhr, Hrsg. Hanno Vollenweider, ISBN: 978-3-945780-42-8

Anmerkung:  Falls Sie FAKE NEWs oder nachweislich falsche Behauptungen in einzelnen Artikeln finden, geben Sie bitte per E-Mail Bescheid.

—————————–

Neue Perspektiven und Einsichten für kritische Bürger, die nicht alles glauben, was in der Zeitung steht

Nicht mit dem „Zweiten'“ sieht man besser,
sondern mit den Alternativen Medien im Internet
Hier geht’s zu den Links dahin

Der tägliche Ärger über nicht objektive Berichterstattungen in Zeitungen sowie im Rundfunk und Fernsehen hatten auch uns nach Alternativen suchen lassen, um trotzdem umfassend und nicht tendenziös oder gar falsch bzw. lückenhaft über Politik und Gesellschaft informiert zu werden.

Wir möchten Ihnen eine Auswahl an verschiedenen empfehlenswerten Nachrichten-Blogs der „Freien und alternativen Presse“ vorschlagen. Sie finden unter der Rubrik „Freie Presse“ Hinweise auf bekannte und beliebte Nachrichten-Portale. Probieren Sie aus, welche Seiten Ihnen besonders gut gefallen. Zum Teil ergänzen sich einzelne Blogs auch, da sie unterschiedliche Schwerpunkte setzen.

Wir möchten erreichen, dass Sie selbst entscheiden können, welche Informationen für Sie wichtig sind. Überlassen Sie es nicht der „Mainstream-Presse“ bzw. den etablierten Nachrichten-Medien wie Tages- und Wochenzeitungen, Monatszeitschriften, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen, für Sie zu entscheiden, was Sie über-haupt erfahren „dürfen“ und was nicht.

Es ist unser Bestreben, dass auch Sie in Zukunft den dauernden Manipula-tionsversuchen der Presse u.a. entkommen können und endlich wahr und wahrhaftig erfahren, „was ist“ (Zitat von Rudolf Augstein) und nicht wie die Politik und die etablierten Medien es „gerne hätten“.

Sehen Sie sich dazu bitte die Links auf der Seite „Freie Presse“ an. Sie sind in drei Kategorien unterteilt: – Informations- und Nachrichten-Blogs – Alternative TV-Kanäle mit Nachrichten – Video-Kommentare zu aktuellen Ereignissen

Ulla Steiner